Manche Ideen erfordern einfach Zeit, um sich zu entwickeln. So beschäftigt mich das Thema WOHNEN AUF KLEINEM RAUM bereits seit Jahren. Denn umso weniger Raum für die geplante Nutzung zur Verfügung steht, umso mehr sind der Bauherr und der Architekt gefordert. Der Mehraufwand in der Planung lohnt sich aber, stellt doch eine Verkleinerung der Nutzfläche ein großes Einsparungspotential bei den Baukosten dar. Wie kann ein Grundriss mit 100m2 Wohnfläche für ein Einfamilienhaus aussehen? Wie gehe ich mit kleinen Räumen gestalterisch um? Wie nutze ich die Flächen optimal und passe Sie meinen Bedürfnissen an?